Saudi Arabien steckt hinter dem Terrorismus in Syrien

5- Deutsch

Der Generalsekretär der libanesischen Hisbollah, Seyyed Hassan Nasrallah hat Saudi-Arabien vorgeworfen, die extremistischen Terrorgruppen (Takfiris) in Syrien finanziert und ausgerüstet zu haben.                        

Der Führer der libanesischen Widerstandsbewegung fügte am Sonntag in einer Fernsehansprache anlässlich einer Zeremonie zum Gedenken an die Hisbollah-Kommandeure, die Märtyrertod gefunden haben, hinzu, dass die der al-Qaida nahestehenden Terrorgruppen „al-Nusra-Front“ und „Islamischer Staat im Irak und in der Levante“ zu den von Saudi-Arabien unterstützten extremistischen Takfiri-Gruppen gehören. Die Takfiris glauben, sie seien die einzigen wahren Muslime und beschuldigen die anderen Muslime der Apostasie.  

In einem weiteren Teil seiner Rede sagte Nasrallah, dass die saudischen Behörden eine Kampagne zur Rekrutierung junger Menschen und deren Entsendung nach Syrien zum Kampf gegen Präsident Baschar al-Assad  gestartet haben.

Der Hisbollah-Generalsekretär warnte vor ausländischer Einmischung in Syrien und unterstrich, dass das syrische Volk über das Schicksal seines Landes zu entscheiden hat.

http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/254656-seyyed-hassan-nasrallah-saudi-arabien-steckt-hinter-dem-terrorismus-in-syrien

Write a comment

Comments: 0